Ehrung langjähriger Mitglieder 2018

Veröffentlicht am 07.01.2019 in Ortsverein

Der SPD-Stadtverband Landau ehrte am 9. Dezember 2018 seine langjährigen Mitglieder aus den Ortsvereinen.

Als Laudator konnte unser ehemaliger Ministerpräsident Kurt Beck gewonnen werden. Im weihnachtlich geschmückten Dorfgemeinschaftshaus in Dammheim waren die zu Ehrenden sowie zahlreiche Gäste  und Freunde der Einladung gefolgt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Stadtverbands, Florian Maier,  stimmte Kurt Beck mit einer großartigen Rede die Anwesenden auf die Ehrungen ein. Nach der Begrüßung der 23 Neumitglieder und der Aushändigung ihres Parteibuchs, wurden die langjährigen Mitglieder geehrt. 

Aus dem Ortsverein Godramstein wurde Rainer Keßler für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Kurt Beck stellte in seiner Rede nochmals die langjährige Treue zur SPD sowie die Aktivitäten von Rainer Keßler heraus und überreichte ihm die Ehrenuhrkunde.

Die Ortsvereinsvorsitzende Sonja Baum-Baur übergab Rainer Keßler als Anerkennung für die Aktivitäten im Ortsverein Godramstein ein kleines Präsent.

Nach der Ehrung fand noch an allen Tischen ein reger Austausch statt bevor sich die Teilnehmer mit den besten Wünschen zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel verabschiedeten. 

 

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Zugriffe auf die Webseite

Besucher:132587
Heute:1
Online:1

Letzte Aktualisierung der Seite am: