Antrag zur Dorfentwicklung an die Ortsverwaltung

Veröffentlicht am 12.01.2017 in Aktionen

21.11.2016

Bezugnehmend auf die 18.Sitzung des Ortsbeirates  Sitzungspunkt Nr. 3 Dorfentwicklung, stelle ich im Namen der SPD-Fraktion folgenden Antrag zur bürgerfreundlichen Gestaltung des Godramsteiner Dorfplatzes: 

Die Fraktion der SPD im Ortsbeirat kämpft schon seit Jahren um eine brügerfreundliche Gestaltung des Dorfplatzes. In den letzten Jahren wird der Dorfplatz jedoch vermehrt als Parkplatz genutzt und dies für durchschnittlich 25 bis 30 Autos täglich, quer über den Platz verteilt.

1. Die SPD Fraktion beantragt nun eine Begrenzung der Parkfläche auf einen bestimmten Bereich des Dorfplatzes mit 25 Parkplätzen und eine autofreie Zone auf den unbefestigten Grünstreifen (s. auch Antrag vom 16.4.2010).

2. Im Hinblick auf das Jahr 2017 und der 1250 Jahrfeier ist es ein weiterer Schritt in die Zukunft vor allem auch in Hinblick auf die Erweiterung des Tourismus einen Dorfplan als Wegweiser auf dem Dorfmittelpunkt zu errichten. Wir beantragen die Erstellung eines Dorfplanes und Errichtung auf dem Dorfmittel- Punkt, Schule wäre auch ein geeigneter Ort.

3. Wir beantragen eine Gedenktafel oder Schautafel, mit Bildnis der Godramsteiner Künstler und ihren Lebensdaten, mit besonderer Hervorhebung der zeitgenössischen Künstlerin, Madeleine Dietz, ebenfalls auf dem Dorfplatz.

gez.
Hans-Peter Baur, für die Fraktion der SPD im Ortsbeirat


So könnte lt. Vorschlag der SPD Godramstein die Gestaltung des Dorfplatzes im Sinne der Familienfreundlichkeit und der parkenden Anwohner aussehen.

 

Wir wählen eine neue Spitze.

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

11.09.2019 19:59 Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

10.09.2019 08:59 Persönliche Erklärung von Manuela Schwesig
Liebe Genossinnen, liebe Genossen, ich muss Euch leider mitteilen, dass ich an Brustkrebs erkrankt bin. Die Diagnose hat mich und meine Familie schwer getroffen. Die gute Nachricht aber ist: dieser Krebs ist heilbar. Dafür ist eine Behandlung notwendig, die in den kommenden Monaten Zeit und Kraft kosten wird. Nach intensiven Gesprächen mit meinen behandelnden Ärzten

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Zugriffe auf die Webseite

Besucher:132587
Heute:24
Online:1

Letzte Aktualisierung der Seite am: