Willkommen auf der Internetseite der SPD Godramstein

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Wir brauchen und suchen den Kontakt zu den Menschen in unserer Ortsgemeinde. Politik ist immer und überall. Und je mehr mitmachen, desto besser und gerechter sind die Interessen Aller vertreten. Wenn Sie Fragen haben oder in der Politik mitmischen wollen, sprechen Sie uns einfach an.

Sonja Baum-Baur, Vorsitzende

 

 

 

19.11.2019 in Topartikel Aktionen

29.11.2019 ab 17:00 Uhr - Adventsmarkt in Godramstein - seit mehr als 12 Jahren

 

Der SPD Ortsverein Godramstein veranstaltet seit nun mehr als 12 Jahren - auch dieses Jahr wieder am Freitag vor dem ersten Advent - einen kleinen Adventsmarkt im Finklerhof und freut sich über eine rege Teilnahme.

Der Erlös aus dem Verkauf wird wieder der "Landauer Tafel" gespendet.

 

 

 

11.09.2019 in Ortsverein

Baum-Baur im Amt bestätigt / SPD Vorstand in Godramstein neu gewählt

 

 

Sonja Baum-Baur, langjährige Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Godramstein, wurde Mitte Juli im Rahmen einer Mitgliederversammlung erneut zur Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Godramsteins wiedergewählt.

In ihrem Rechenschaftsbericht betonte die neue und alte Vorsitzende das gute Abschneiden der SPD Godramstein bei der Kommunalwahl im Mai und erklärte mit Blick auf die kommenden Jahre: „Die SPD in Godramstein hat mit ihrem Programm zur Kommunalwahl viele Themen und Inhalte aufgegriffen, die für die Bürgerinnen und Bürger wichtig sind und die wir umsetzen wollen. So begrüßen wir ausdrücklich, dass die Ausweisung von Tempo 30 in unserer Ortsdurchfahrt kommt. Eine Forderung, für die wir uns seit Jahren einsetzen. Deshalb ist es in diesem Zusammenhang jetzt aus unserer Sicht dringend notwendig, dass eine Parkreglung vollzogen wird, um den Verkehr zu verlangsamen.“

In dieser Sitzung haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereins auch das Führungsteam für die kommenden zwei Jahre gewählt. Bei den Wahlen des Vorstandes wurde Andrea Stalter zur stellvertretenden Vorsitzenden neu gewählt. Im Amt bestätigt wurden Wolfgang Vogt als Schatzmeister und Michael Flick als Schriftführer. Neu als Beisitzer wurden Markus Bantz und Hannes Caeners in den Vorstand des Ortsverein gewählt.

Abschließend dankte Baum-Baur den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement in den vergangenen Jahren.

Alle Jahre wieder ......

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Zugriffe auf die Webseite

Besucher:132587
Heute:25
Online:2

Letzte Aktualisierung der Seite am: