Nachrichten zum Thema Aktionen

20.07.2017 in Aktionen

Von Berlin nach Godramstein „Vor Ort“

 

Der Bundestagsabgeordnete der SPD Südpfalz Thomas Hitschler am 19.07.2017

Begeistert war das Hitschlerteam von der Offenheit und Freundlichkeit der Godramsteiner Bürger.

Die Gesprächsbereitschaft überzeugte den Politiker von der Wichtigkeit seiner Stimme in Berlin.

Die angesprochenen Themen: Parteienwahl,  Mindestlohn, Probleme alleinerziehender Mütter, Schwerlastverkehr im Ort, Schröderpolitik und Vieles mehr. Den Rundgang des Bundestagsabgeordneten begleiteten  Dr. Julia Fluck vom Ortsverein Godramstein, Sonja Baum-Baur - Ortsvereinsvorsitzende und Stadträtin, Dr. Dirk Kratz und zwei junge Leute aus dem Unterstützerteam der SPD-Landau.

08.04.2017 in Aktionen

Seit 10 Jahren - "Österlicher Dorfbrunnen"

 

Ostern 2017

Der SPD - Ortsverein Godramstein hat auch in diesem Jahr wieder den Dorfbrunnen in österlichem Glanz erscheinen lassen.

Seit 10 Jahren kümmert sich der Ortsverein unter Federführung der Vorsitzenden - Sonja Baum- Baur - um die jahreszeitgemäße Gestaltung des Brunnens auf dem Dorfplatz. Ob zu Ostern, im Herbst oder an Weihnachten – die Bürger Godramsteins oder die Besucher des größten Stadtdorfes von Landau sind immer hoch erfreut über den geschmackvollen Brunnenschmuck.

Die Mitglieder des Ortsvereins sehen diese Aktionen als wichtigen Beitrag

„Für dich. Für Sie. Für Godramstein.“

Bürgerinnen und Bürger, die sich künftig an diesen Aktionen ehrenamtlich beteiligen möchten, können sich bei Frau Sonja Baum- Baur unter der Telefonnummer 06341- 96 93 73 informieren.

12.01.2017 in Aktionen

Antrag zur Dorfentwicklung an die Ortsverwaltung

 

21.11.2016

Bezugnehmend auf die 18.Sitzung des Ortsbeirates  Sitzungspunkt Nr. 3 Dorfentwicklung, stelle ich im Namen der SPD-Fraktion folgenden Antrag zur bürgerfreundlichen Gestaltung des Godramsteiner Dorfplatzes: 

Die Fraktion der SPD im Ortsbeirat kämpft schon seit Jahren um eine brügerfreundliche Gestaltung des Dorfplatzes. In den letzten Jahren wird der Dorfplatz jedoch vermehrt als Parkplatz genutzt und dies für durchschnittlich 25 bis 30 Autos täglich, quer über den Platz verteilt.

1. Die SPD Fraktion beantragt nun eine Begrenzung der Parkfläche auf einen bestimmten Bereich des Dorfplatzes mit 25 Parkplätzen und eine autofreie Zone auf den unbefestigten Grünstreifen (s. auch Antrag vom 16.4.2010).

2. Im Hinblick auf das Jahr 2017 und der 1250 Jahrfeier ist es ein weiterer Schritt in die Zukunft vor allem auch in Hinblick auf die Erweiterung des Tourismus einen Dorfplan als Wegweiser auf dem Dorfmittelpunkt zu errichten. Wir beantragen die Erstellung eines Dorfplanes und Errichtung auf dem Dorfmittel- Punkt, Schule wäre auch ein geeigneter Ort.

3. Wir beantragen eine Gedenktafel oder Schautafel, mit Bildnis der Godramsteiner Künstler und ihren Lebensdaten, mit besonderer Hervorhebung der zeitgenössischen Künstlerin, Madeleine Dietz, ebenfalls auf dem Dorfplatz.

gez.
Hans-Peter Baur, für die Fraktion der SPD im Ortsbeirat


So könnte lt. Vorschlag der SPD Godramstein die Gestaltung des Dorfplatzes im Sinne der Familienfreundlichkeit und der parkenden Anwohner aussehen.

05.11.2013 in Aktionen

Aufruf an alle Godramsteiner !!!

 
 


Sind Sie nicht auch der Meinung, dass in Godramstein, speziell in der Bahnhofstraße und im westlichen Teil der Hauptstraße zu viele Verkehrsteilnehmer mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs sind? Auf diesen Strecken kann nach Lust und Laune schnell gefahren werden, ohne dass irgendwer zur Verantwortung gezogen wird.
 
In beiden Straßen ist momentan keine Tempo 30- Zone vorhanden, da diese Straßen im Zuständigkeitsbereich des Landes liegen. Das muss sich ändern!
 
Die Straßen sind durch zu schnell fahrende Pkw und Lkw nicht mehr gefahrlos zu überqueren. Teilweise wird bei vielen Ausweichmanövern rücksichtslos über den Geh- und Radweg gefahren! Unsere Schulkinder müssen, unter anderem auch für den Sportunterricht, täglich diese gefährlichen Straßen überqueren. Es besteht zusätzlich eine Lärmbelästigung die nicht hinnehmbar ist.
 
Wir, das sind Anwohner in den genannten Straßen, wollen mit Unterstützung des SPD-Ortvereins durch eine groß angelegte Unterschriftenaktion in ganz Godramstein über die Missstände in den beiden Straßen aufmerksam machen und möchten dann anschließend unser Anliegen in Bezug auf die Tempo 30-Zone in diesem Bereich an die entsprechenden Behörden weiterleiten.
 
Wir benötigen deshalb Ihre Unterstützung und bitten Sie um Ihre Unterschrift auf unserer Liste für die gemeinsame Aktion.
 
Vielen Dank!
 
Anwohner der Hauptstraße und Bahnhofstraße
Mitglieder des SPD-Ortvereins

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.05.2022 20:32 MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND
ALLE FRAGEN UND ANTWORTEN Ab 1. Juni kannst Du im öffentlichen Nahverkehr für 9 Euro pro Monat Busse und Bahnen nutzen, bundesweit und bis Ende August. Du kannst also zum ultimativen Tiefpreis mit Bus und Bahn nicht nur zu Deiner Arbeit fahren, sondern auch Städte- und Urlaubstrips machen. Hier erfährst Du, wie das Ticket funktioniert.… MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND weiterlesen

22.05.2022 18:33 Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine
Die sieben führenden Industrienationen wollen die Ukraine mit zusätzlichen, kurzfristigen Budgethilfen unterstützen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht darin ein klares Signal an die Ukraine: Wir unterstützen Euch in großer Geschlossenheit. „Die Ukraine braucht dringend finanzielle Unterstützung, um den Staatsbetrieb weiter aufrecht zu halten und damit handlungsfähig bleiben zu können. Es ist daher ein richtiges Signal, dass Finanzminister… Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine weiterlesen

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Zugriffe auf die Webseite

Besucher:132593
Heute:6
Online:1

Letzte Aktualisierung der Seite am: